Akademie für Psychomotorik

Dr. Andrzej Majewski

Mitglied im Aktionskreis Psychomotorik e.V.

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Psychomotorik

Kursangebote Motopädagogik-Psychomotorik (IPE)

Inhalt

Mit dem Kursangebot Psychomotorik des Empowerment sollen die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg des pädagogischen und therapeutischen Personals von Kindergärten, Schulen sowie heil- und sonderpädagogischen Einrichtungen unterstützt und verbessert werden. Diese anwendungsorientierte Ausbildung bereitet unsere Absolventinnen und Absolventen ideal auf ihre beruflichen Tätigkeiten mit Menschen mit und ohne Behinderung vor. Im Rahmen der Zusatzqualifikation Psychomotorik des Empowerment können die TeilnehmerInnen ihre personalen, sozialen, methodischen und fachlichen Kompetenzen zu einem ganz persönlichen, ganzheitlichen Kompetenzprofil entwickeln.

Darüber hinaus erwerben und vertiefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praktische Fähigkeiten im Bereich der psychomotorischen und motopädagogischen Entwicklungsförderung.

Wer heutzutage überdurchschnittlichen Erfolg in sozialen Berufsfeldern erreichen will, muss neben fachlichen Fertigkeiten auch über Schlüsselqualifikationen, sog. "soft skills", verfügen.

Bessere Chancen auf dem sozialen Arbeitsmarkt haben Persönlichkeiten, die neben fachlicher Expertise auch über Handlungskompetenzen verfügen, die dazu befähigen, Leitungs- und Steuerungsaufgaben zu übernehmen und dabei den einzelnen Menschen nicht aus den Augen zu verlieren.

Deshalb wurde zusammen mit unserem wissenschaftlichen Rat (akademische Experten) insbesondere mit Prof. Dr. Claudia Kugelmann, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, ein Ausbildungskonzept entwickelt, das nun auch international Anerkennung gefunden hat (vgl. „Erasmus Plus“- Programm).

 

2017 bietet unser Ausbildungsverbund keine Zusatzqualifikation Psychomotorik in Schwabach an.

Wegen der großen Nachfrage liegt 2017/2018 der Schwerpunkt unseres Bildungsangebots bei praxisorientierten Inhouse Fortbildungen.

  • Tagesseminare: Einführung in die Psychomotorik

  • Zweitagesseminare: Vertiefte Einführung in die Psychomotorik

  • Fünftagesseminare: dieser Fünftätige Seminarblock kann einzeln gebucht werden. Er ist allerdings als das erste Modul von der Zusatzqualifikation Psychomotorik konzipier. Um das Zertifikat „Psychomotorikerin / Psychomotoriker“ zu erlangen, müssen innerhalb von 18 Monaten drei solche Fünftagesseminare belegt werden.

 

Inhouse Fortbildung

Sie stimmen Ihre Terminwünsche gemeinsam mit uns ab.

Inhouse – Fortbildungen sind sehr preisgünstig (fragen Sie nach). Eine Veranstaltung vor Ort spart Ihnen Reise-und Übernachtungskosten und Raumgebühren.

Wir kommen gerne zu Ihnen !

Wir können auch gebucht werden als:

  • Referenten bei Seminaren, Symposien, Konferenzen und Fachtagungen in:

   * Kindergärten und Tagesstätten

   * Fachakademien

   * Fachhochschulen

   * Universitäten

Anmeldung für alle Kurse

Zur Online-Anmeldung geht es hier: Anmeldung

Weitere Informationen